CSF-Ballooning Ballonfahrten & Flugzeugcharter
CSF-Ballooning Ballonfahrten & Flugzeugcharter

Merkblatt für Ballonpassagiere

(Heißluftballon)

 

 

 

Ballonfahren dieses faszinierende Abenteuer soll für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Jeder Passagier trägt mit seiner guten Laune, seinem sportlichen Einsatz und seiner Disziplin viel dazu bei. Deshalb hier einige Anmerkungen, die Ihnen Ihre Vorbereitungen daheim erleichtern können.

Ballonfahrten finden in der „Hauptsaison“ am frühen Morgen oder gegen Abend statt. Da das Ballonfahren in erster Linie vom Wetter abhängig ist, kann es gelegentlich zu kurzfristigen Terminverschiebungen kommen. Sicherheit geht vor!

Eine Ballonfahrt dauert ca. 60 Minuten. Hinzu kommt noch die Zeit für die Fahrt zum Startplatz, für das „Auf- und Abrüsten“ des Ballons und die Ballonfahrertaufe.

Richten Sie sich bitte darauf ein, dass Sie ca. 4-6 Stunden mit uns unterwegs sind.

Wir fahren gemeinsam vom Treffpunkt zum Startplatz. Wenn Sie möchten, können Sie beim Aufrüsten des Ballons mithelfen oder Sie schauen einfach nur zu.

Dann erfolgt der Start. Genießen Sie Ihre Ballonfahrt!

Das Verfolgerfahrzeug folgt dem Ballon und hat ständig Funkkontakt zum Piloten. Angehörige und Freunde der Fahrgäste können sich gerne mit dem eigenen PKW dem Verfolger anschließen.

Nach der Landung findet die traditionelle Ballonfahrertaufe statt, bei der jeder „Erstfahrer“ in den Adelsstand der Ballonfahrer erhoben wird. Sie erhalten eine Taufurkunde mit Ihrem Adelstitel.

Nachdem der Ballon wieder im Anhänger verstaut ist, fahren wir gemeinsam zurück zum Treffpunkt.

Sie sollten körperlich fit sein. Körperliche Einschränkungen/Behinderungen und gesundheitliche Probleme sind unbedingt rechtzeitig dem Piloten mitzuteilen. Ihre Sicherheit hat für uns größte Priorität, allerdings lässt sich der Ballon in manchen Situationen nicht immer sanft landen.  Schwangere oder frisch operierte Personen sollten ihre Ballonfahrt auf einen späteren Zeitpunkt verschieben, um kein unnötiges Risiko einzugehen.

Den Anweisungen des Piloten und seiner Crew vor, während und nach der Ballonfahrt sollte in beiderseitigem Interesse unbedingt Folge geleistet werden.

Kleiden Sie sich bitte so, als würden Sie zur gleichen Jahreszeit eine Wanderung unternehmen.

Wichtig ist flaches, festes Schuhwerk – Keine hohen Absätze !

Vermeiden sie bitte Alkoholgenuss vor der Fahrt und beachten Sie bitte das Rauchverbot im und um den Ballonkorb.

Für persönliche Gegenstände wie z.B. Kleidung, Schmuck, Film- und Fotogeräte ist jeder Passagier selbst verantwortlich. Gleiches gilt für die am Treffpunkt bzw. Startplatz abgestellten eigenen Fahrzeuge.

Übrigens: Fotografieren und Filmen vom Ballon aus ist gestattet. Vergessen Sie also Ihre Foto- und Videokamera nicht!

 

Bitte bringen Sie  Ihren Gutschein zur Ballonfahrt mit und seien Sie pünktlich am vereinbarten Treffpunkt.

 

Unter der Tel.-Nr.:                                                                                                                          +49(0)201 530764 oder 0163 8421046  beantworten wir Ihnen gerne weitere Fragen

oder besuchen Sie uns im Internet:  www.CSF-Ballooning.de

 

 

Ihr CSF- Balloonteam

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CSF-Ballooning